Die TOP 33 Hunderassen mit spitzen Ohren | mit Bildern


Wussten Sie, dass die spitzen Ohren vieler Hunderassen wie eine Art „Radar“ funktionieren? Hunde mit spitzen Ohren können Geräusche besser orten und hören deshalb oft Dinge, die uns Menschen entgehen. Stellen Sie sich vor, Ihr Hund könnte ein besserer Detektiv sein, als Sie es je für möglich gehalten hätten!

Willkommen in der faszinierenden Welt der Spitzohren! Die charmanten Vierbeiner mit den auffälligen Ohren sind so vielfältig wie schön. Entdecken Sie Neues und Spannendes aus der Welt der Hunde.

Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund

Der Deutsche Schäferhund fällt sofort ins Auge mit seiner majestätischen Haltung und den markanten, spitzen Ohren, die stets aufmerksam in die Welt lauschen. Sein dichtes Fell schimmert in verschiedenen Schattierungen von Schwarz, Braun und Grau. Doch der Deutsche Schäferhund ist nicht nur hübsch anzusehen, er besticht auch durch sein lebhaftes und treues Wesen. Er ist intelligent und lernbegierig, lernt schnell und freut sich über jede Art von geistiger und körperlicher Aktivität. Allerdings muss man fairerweise sagen, dass diese Hunde viel Aufmerksamkeit und Bewegung brauchen. Sie sind nichts für Couch-Potatoes! Mit ihrer ausgeprägten Schutzfunktion können sie wunderbare Familienhunde sein, aber in einen Haushalt mit kleinen Kindern sollte man sie mit Vorsicht und Geduld einführen.

Akita

Japanischer Akita

Die imposante Erscheinung des Akita ist kaum zu übersehen. Der stattliche Hund mit den charakteristischen spitzen Ohren, dem dichten Fell und dem buschigen Schwanz strahlt Kraft und Würde aus. Er stammt aus Japan und ist dort ein nationales Kulturgut. Akitas sind bekannt für ihre Ruhe und Ausgeglichenheit, aber sie zeigen auch eine erstaunliche Loyalität und Hingabe gegenüber ihrer Familie. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie jedermanns Freund sind – sie können Fremden gegenüber sehr zurückhaltend sein. In der Familie kann der Akita ein treuer Begleiter sein, aber es bedarf einer gewissen Erfahrung im Umgang mit Hunden, um ihn richtig zu führen und ihm Respekt zu erweisen.


Canosept Ohrpflege Finger-Pads für Hunde 50 Stück – Ohrreiniger für Hunde - Pflege & Hygiene - Hunde Ohrenreinger - praktischer Ohrreiniger Hund - bei Ohrenentzündung Hund
Epi-Optic Hunde- und Katzenohrreiniger 125ml
Canosept Ohrpflege Finger-Pads für Hunde 50 Stück – Ohrreiniger für Hunde - Pflege & Hygiene - Hunde Ohrenreinger - praktischer Ohrreiniger Hund - bei Ohrenentzündung Hund
Epi-Optic Hunde- und Katzenohrreiniger 125ml
8,29 EUR
21,99 EUR
Canosept Ohrpflege Finger-Pads für Hunde 50 Stück – Ohrreiniger für Hunde - Pflege & Hygiene - Hunde Ohrenreinger - praktischer Ohrreiniger Hund - bei Ohrenentzündung Hund
Canosept Ohrpflege Finger-Pads für Hunde 50 Stück – Ohrreiniger für Hunde - Pflege & Hygiene - Hunde Ohrenreinger - praktischer Ohrreiniger Hund - bei Ohrenentzündung Hund
8,29 EUR
Epi-Optic Hunde- und Katzenohrreiniger 125ml
Epi-Optic Hunde- und Katzenohrreiniger 125ml
21,99 EUR

Shiba Inu

Shiba Inu

Wer einen Shiba Inu sieht, dem fällt sofort sein fuchsähnliches Aussehen auf: das flauschige, rötliche Fell, die dunklen, intelligenten Augen und natürlich die spitzen Ohren. Der kleine, wendige Hund stammt wie der Akita aus Japan und ist auch bei uns sehr beliebt. Der Shiba Inu zeichnet sich durch seinen unabhängigen und manchmal etwas eigensinnigen Charakter aus. Aber keine Sorge, er ist nicht nur ein Dickkopf, sondern auch ein anhänglicher und treuer Familienhund, wenn man ihn richtig versteht und behandelt. Er versteht sich gut mit kleinen Kindern und anderen Tieren, aber man sollte nicht vergessen, dass der Shiba Inu auch einen ausgeprägten Jagdtrieb hat. Deshalb sollte man ihn bei Spaziergängen immer im Auge behalten.

Alaskan Malamute

Alaskan Malamute

Wer den Alaskan Malamute mit seinem dichten, flauschigen Fell und den spitzen Ohren sieht, könnte fast meinen, einen Wolf vor sich zu haben. Doch lassen Sie sich nicht täuschen, dieses Kraftpaket ist ein echter Familienhund. Malamutes sind fröhlich, aufgeweckt und freundlich. Sie sind bekannt für ihre starke Bindung an ihr Rudel und sind immer bereit, mitzumachen. Dabei brauchen sie viel Bewegung und geistige Anregung, also Vorsicht, wenn Sie eher der ruhige Typ sind! Mit Kindern verstehen sie sich in der Regel gut, solange die Spielregeln klar sind. Ein gut erzogener Malamute kann ein wunderbarer und treuer Begleiter sein.


Pro Pooch Ohrreiniger für Hunde und Katzen - Wirkt gegen Juckreiz & Gerüche - Ohrenreiniger mit natürlichen Inhaltsstoffen für saubere Ohren - 250 ml
AniForte Ohrmilbenöl für Hunde, Katzen & Nagetiere 50ml – Ohrentropfen bei Juckreiz & Milben, Mittel bei Ohrmilben, Ohrenpflege & Ohrenreinigung
Pro Pooch Ohrreiniger für Hunde und Katzen - Wirkt gegen Juckreiz & Gerüche - Ohrenreiniger mit natürlichen Inhaltsstoffen für saubere Ohren - 250 ml
AniForte Ohrmilbenöl für Hunde, Katzen & Nagetiere 50ml – Ohrentropfen bei Juckreiz & Milben, Mittel bei Ohrmilben, Ohrenpflege & Ohrenreinigung
Price not available
19,99 EUR
Pro Pooch Ohrreiniger für Hunde und Katzen - Wirkt gegen Juckreiz & Gerüche - Ohrenreiniger mit natürlichen Inhaltsstoffen für saubere Ohren - 250 ml
Pro Pooch Ohrreiniger für Hunde und Katzen - Wirkt gegen Juckreiz & Gerüche - Ohrenreiniger mit natürlichen Inhaltsstoffen für saubere Ohren - 250 ml
Price not available
AniForte Ohrmilbenöl für Hunde, Katzen & Nagetiere 50ml – Ohrentropfen bei Juckreiz & Milben, Mittel bei Ohrmilben, Ohrenpflege & Ohrenreinigung
AniForte Ohrmilbenöl für Hunde, Katzen & Nagetiere 50ml – Ohrentropfen bei Juckreiz & Milben, Mittel bei Ohrmilben, Ohrenpflege & Ohrenreinigung
19,99 EUR

Basenji

Basenji

Der Basenji, auch „Barkless Dog“ oder „Hund, der nicht bellt“ genannt, ist eine kleine, elegante Rasse mit glänzendem Fell und auffallend spitzen Ohren. Diese Hunde zeichnen sich durch ihr einzigartiges Aussehen und ihren außergewöhnlichen Charakter aus. Basenjis sind unabhängige, intelligente Wesen, die auch eine gewisse Sturheit an den Tag legen können. Deshalb brauchen sie eine konsequente, aber liebevolle Erziehung. Bei richtiger Führung können sie wunderbare Familienhunde sein. Sie neigen jedoch dazu, Einzelpersonen zu bevorzugen, und sind daher möglicherweise nicht die beste Wahl für Familien mit kleinen Kindern.

Beauceron

Beauceron

Der Beauceron ist eine robuste, kräftige Hunderasse, die man an seinen spitzen Ohren, dem glänzenden, kurzen Fell und seiner beeindruckenden Größe erkennt. Der ursprünglich aus Frankreich stammende Beauceron verfügt über viel Energie und einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Beaucerons sind intelligent und brauchen eine konsequente und liebevolle Führung. Obwohl sie Fremden gegenüber etwas misstrauisch sein können, sind sie ihrer Familie gegenüber sehr loyal. Trotz ihrer Größe können Beaucerons in einer Familie mit Kindern eine gute Figur machen, vorausgesetzt, sie bekommen genügend Auslauf und Beschäftigung.

Belgischer Schäferhund (Malinois)

Malinois

Der Belgische Schäferhund, insbesondere die Malinois-Variante, ist ein athletischer und eleganter Hund. Mit seinen spitzen Ohren und dem kurzhaarigen Fell ist er nicht nur schön anzusehen, sondern besticht auch durch seine Arbeitsfreude und Intelligenz. Malinois sind sehr lernfähig und lieben es, Aufgaben zu erledigen. Sie sind aber auch sehr aktiv und brauchen viel geistige und körperliche Auslastung. In der richtigen Umgebung können sie hervorragende Familienhunde sein, sollten aber in einem Haushalt leben, der ihrer Energie und ihrem Bewegungsdrang gerecht wird.

Border Collie

Border Collie

Der Border Collie ist ein Hund, der mit seinen spitzen Ohren und seiner mittelgroßen Gestalt unscheinbar wirken mag, aber in Wirklichkeit viel Energie und Intelligenz in sich birgt. Sein Fell kann verschiedene Farben haben, am häufigsten ist es jedoch schwarz-weiß gemustert. Diese Rasse ist bekannt für ihre außerordentliche Arbeitsfähigkeit und ist immer bereit, Herausforderungen anzunehmen. Sie sind sehr intelligent, lernbegierig und absolut treu. Der hohe Aktivitätsgrad dieser Rasse kann jedoch auch anstrengend sein. Sie sind wunderbare Familienhunde, besonders wenn die Familie aktiv ist und den Hund sowohl körperlich als auch geistig auslasten kann. Mit ausreichend Bewegung und Beschäftigung ist der Border Collie ein glücklicher und treuer Begleiter.

Australischer Kelpie

Australischer Kelpie

Der Australian Kelpie ist ein mittelgroßer Hund, der seinen Ursprung in der Arbeit mit Schafen hat. Mit seinen spitzen Ohren, dem kurzen Fell und dem schlanken Körper wirkt er athletisch und einsatzbereit. Kelpies sind sehr intelligent und voller Energie. Sie lieben es, Aufgaben zu erledigen und aktiv zu sein. Was die Familienfreundlichkeit betrifft: Ein gut erzogener Kelpie kann ein fantastischer Familienhund sein. Beachten Sie jedoch, dass sie ein hohes Aktivitätsniveau haben und daher am besten in eine aktive Familie passen. Ohne ausreichende Beschäftigung können sie unruhig und nervös werden.

Australischer Terrier

Australian Terrier

Mit seinem rauen Fell, den aufmerksamen, spitzen Ohren und dem kompakten Körperbau ist der Australian Terrier ein echter Hingucker. Dieser kleine Kerl sprüht vor Energie und ist bekannt für seinen Mut und seine Unabhängigkeit. Trotz ihrer geringen Größe sind diese Terrier mutig und durchsetzungsfähig. Sie sind intelligent und neugierig, was sie manchmal in Schwierigkeiten bringen kann. Sie können gute Familienhunde sein, müssen aber mit liebevoller Konsequenz erzogen werden. Ihre Neigung zu bellen und ihr wachsames Wesen können in einer ruhigen Umgebung eine Herausforderung darstellen.

Cane Corso

Italienische Dogge - cane corso

Der Cane Corso ist ein beeindruckender Hund: groß, muskulös und mit spitzen Ohren, die sein aufmerksames und wachsames Wesen unterstreichen. Mit seinem kurzen, dichten Fell und seinem kräftigen Körperbau ist er ein echter Blickfang. Ursprünglich als Wach- und Schutzhund gezüchtet, zeichnet sich der Cane Corso durch Loyalität, Mut und einen starken Beschützerinstinkt aus. Er ist intelligent und lernbegierig, braucht aber bei der Erziehung eine feste Hand. Mit der richtigen Sozialisierung und dem richtigen Training kann er ein ausgezeichneter Familienhund werden, aber aufgrund seiner Größe und Kraft ist er vielleicht nicht die beste Wahl für Familien mit sehr kleinen Kindern.

Cardigan Welsh Corgi

Cardigan Welsh Corgi

Der Cardigan Welsh Corgi, ein niederläufiger, aber kräftiger Hund, besticht auf den ersten Blick durch seine spitzen Ohren und sein dichtes, mittellanges Fell. Ein besonderes Merkmal ist sein Fuchsschwanz, der ihm einen reizvollen Akzent verleiht. Die Rasse zeichnet sich durch ein freundliches und aufgeschlossenes Wesen aus. Sie sind aktiv, aber nicht hyperaktiv und neigen dazu, sehr anhänglich zu sein. Mit genügend Auslauf und geistiger Anregung passen sie gut in eine Familie. Ein kleiner Nachteil: Ihre Neugier kann sie manchmal in Schwierigkeiten bringen, daher ist eine sichere, eingezäunte Umgebung wichtig.

Chihuahua

Chihuahua

Obwohl der Chihuahua eine der kleinsten Hunderassen ist, fehlt es ihm nicht an Persönlichkeit. Mit seinen spitzen Ohren und großen Augen fällt er auf und zieht alle Blicke auf sich. Sein Fell kann kurz oder lang sein und es gibt ihn in vielen verschiedenen Farben. Chihuahuas sind lebhaft und mutig und können überraschend wachsam sein – sie scheuen sich nicht, ihr Territorium zu verteidigen. Sie passen gut in eine Familie, wenn sie mit Respekt und Fürsorge behandelt werden. Ihre geringe Größe sollte jedoch von Familien mit sehr kleinen Kindern berücksichtigt werden.

Dalmatiner

Dalmatiner

Der Dalmatiner ist unverkennbar durch sein glänzendes weißes Fell mit schwarzen oder leberfarbenen Flecken und seine aufmerksamen, spitzen Ohren. Dieser athletische Hund hat viel Energie und liebt es zu rennen. Dalmatiner sind freundlich und aufgeschlossen, können aber manchmal etwas dickköpfig sein. Sie verstehen sich gut mit Familien, besonders wenn diese ein aktives Leben führen. Ein Punkt, der beachtet werden sollte: Dalmatiner haben ein erhöhtes Risiko für bestimmte Gesundheitsprobleme, wie z. B. Hörverlust und Nierenerkrankungen, und sollten daher regelmäßig tierärztlich untersucht werden.

Dobermann

Dobermann

Der Dobermann ist eine imposante Erscheinung: Sein glattes, kurzes Fell, seine muskulöse Statur und die charakteristischen spitzen Ohren machen ihn zu einem beeindruckenden Anblick. Ursprünglich für die Schutz- und Polizeiarbeit gezüchtet, zeichnet sich der Dobermann durch Intelligenz, Wachsamkeit und Mut aus. Trotz seines ernsten Images als Arbeitshund ist der Dobermann ein anhänglicher und treuer Begleiter. Er eignet sich gut für Familien, die bereit sind, ihm die nötige Auslastung, geistige Anregung und liebevolle Konsequenz zu geben. Seine Kraft und Energie sind jedoch nicht für jedermann geeignet und erfordern einen verantwortungsvollen Umgang.

Englischer Foxhound

Foxhound

Der English Foxhound mit seinen großen Ohren, dem kräftigen Körperbau und dem glänzenden, kurzen Fell ist ein Bild von Ausdauer und Energie. Ursprünglich für die Fuchsjagd gezüchtet, zeigt dieser Hund eine große Lauffreude und Ausdauer. Der Foxhound ist bekannt für sein freundliches Wesen, seine Anpassungsfähigkeit und seinen Wunsch zu gefallen. Er kann ein ausgezeichneter Familienhund sein, wenn er genügend Auslauf erhält. Seine ausgeprägte Jagdleidenschaft kann jedoch manchmal eine Herausforderung darstellen, vor allem wenn er nicht ausreichend beschäftigt wird.

Belgischer Schäferhund (Tervueren)

Tervueren

Der Tervueren ist eine der vier Varianten des Belgischen Schäferhundes. Seine spitzen Ohren und seine aufmerksamen, intelligenten Augen sind typische Merkmale dieser Hunderasse. Sein langes, dichtes Fell, das in verschiedenen Schattierungen von braun bis grau variiert, verleiht ihm eine majestätische Erscheinung. Tervueren sind von Natur aus arbeits- und lernwillig, was sie zu hervorragenden Arbeitshunden, aber auch zu treuen Familienmitgliedern macht. In der Familie sind sie im Allgemeinen sehr anhänglich und beschützend. Achten Sie jedoch darauf, dass sie genügend geistige und körperliche Auslastung erhalten, da sie sonst unruhig werden können.

Belgischer Schäferhund (Groenendael)

Groenendael

Die Groenendael-Variante des Belgischen Schäferhundes fällt durch ihr schwarzes, langes und glänzendes Fell und ihre spitzen Ohren auf. Er gilt als gelehrig, treu und wachsam, zeigt aber auch seine beschützende Seite, wenn es darauf ankommt. Ihr intelligenter und aktiver Charakter macht sie zu idealen Begleitern für aktive Familien, die gerne Hundesport betreiben oder sich im Freien bewegen. Sie benötigen jedoch eine konsequente Erziehung und ausreichend Beschäftigung, da sie sonst zu Übersprungshandlungen neigen können.

Islandhund

Islandhund
Zonjah, CC BY-SA 3.0 http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/, via Wikimedia Commons

Der Islandhund, ein typischer Spitz mit pointierten Ohren, buschigem Schwanz und dichtem, wetterfestem Fell, ist ein fröhlicher Zeitgenosse. Ursprünglich wurde er in der rauen Landschaft Islands zum Hüten von Schafen und als Wachhund eingesetzt. Die Rasse ist bekannt für ihre Freundlichkeit und Verspieltheit, was sie zu einem idealen Familienhund macht. Sie vertragen sich in der Regel gut mit Kindern und sind tolerant gegenüber anderen Tieren. Ein kleiner Nachteil könnte ihr ausgeprägtes Bellverhalten sein, das aus ihrer Geschichte als Wachhunde resultiert und in Wohngebieten nicht immer erwünscht ist.

Jack Russell Terrier

Jack Russell Terrier

Der Jack Russell Terrier ist eine kleine, aber kräftige und wendige Hunderasse mit charakteristischen spitzen Ohren. Sein kurzes, meist weißes Fell mit schwarzen oder braunen Abzeichen ist besonders pflegeleicht. Der lebhafte Vierbeiner ist für sein temperamentvolles und unabhängiges Wesen bekannt. Mit seiner verspielten und mutigen Art kann der Jack Russell Terrier eine Bereicherung für jede Familie sein, besonders wenn sie sportlich aktiv ist. Allerdings ist zu beachten, dass sie eine konsequente Erziehung und viel Beschäftigung brauchen, sonst können sie ihre Energie in unerwünschtes Verhalten kanalisieren.

URBAN PAUL® Schnüffelteppich für Hunde - Beste Materialien - extrem widerstandsfähiges Intelligenzspielzeug für Hunde - größenverstellbar und waschbar (grün)
animigo Nasen & Pfotenbalsam für Hunde & Katze - Für trockene, rissige Pets Nasen & Pfoten - 60ml Nasenbalsam mit Lavendelöl Olivenöl, Bienenwachs, Jojobaöl, kokosöl - Paw pfotenschutz im Winter
URBAN PAUL® Schnüffelteppich für Hunde - Beste Materialien - extrem widerstandsfähiges Intelligenzspielzeug für Hunde - größenverstellbar und waschbar (grün)
animigo Nasen & Pfotenbalsam für Hunde & Katze - Für trockene, rissige Pets Nasen & Pfoten - 60ml Nasenbalsam mit Lavendelöl Olivenöl, Bienenwachs, Jojobaöl, kokosöl - Paw pfotenschutz im Winter
27,90 EUR
16,99 EUR
URBAN PAUL® Schnüffelteppich für Hunde - Beste Materialien - extrem widerstandsfähiges Intelligenzspielzeug für Hunde - größenverstellbar und waschbar (grün)
URBAN PAUL® Schnüffelteppich für Hunde - Beste Materialien - extrem widerstandsfähiges Intelligenzspielzeug für Hunde - größenverstellbar und waschbar (grün)
27,90 EUR
animigo Nasen & Pfotenbalsam für Hunde & Katze - Für trockene, rissige Pets Nasen & Pfoten - 60ml Nasenbalsam mit Lavendelöl Olivenöl, Bienenwachs, Jojobaöl, kokosöl - Paw pfotenschutz im Winter
animigo Nasen & Pfotenbalsam für Hunde & Katze - Für trockene, rissige Pets Nasen & Pfoten - 60ml Nasenbalsam mit Lavendelöl Olivenöl, Bienenwachs, Jojobaöl, kokosöl - Paw pfotenschutz im Winter
16,99 EUR

Kanaanhund

Kanaanhund

Der Kanaanhund ist eine der ältesten Hunderassen der Welt und fällt durch sein mittellanges, meist sandfarbenes Fell und seine spitzen Ohren auf. Er ist sehr wachsam und Fremden gegenüber zurückhaltend, was ihn zu einem guten Wachhund macht. Ihre Treue und Intelligenz machen sie zu ausgezeichneten Familienhunden. Es ist jedoch zu beachten, dass Kanaanhunde ihren eigenen Kopf haben und eine sorgfältige Sozialisierung und Erziehung benötigen. Ihre ursprüngliche Wildheit zeigt sich manchmal in ihrer Unabhängigkeit und ihrem ausgeprägten Jagdinstinkt.

Wolfsspitz

Wolfsspitz

Der Keeshond, auch Wolfsspitz genannt, ist eine mittelgroße Hunderasse mit auffallend grau-schwarzem Fell und spitzen Ohren. Sein buschiger Schwanz, der über dem Rücken getragen wird, und sein flauschiges Doppelfell verleihen ihm ein charakteristisches Aussehen. Keeshonden sind bekannt für ihr freundliches und sanftes Wesen, ihre Intelligenz und ihr starkes Bedürfnis nach menschlicher Gesellschaft. Sie eignen sich hervorragend als Familienhunde und kommen in der Regel gut mit Kindern und anderen Haustieren aus. Aufgrund ihres starken Fellwachstums benötigen sie jedoch regelmäßige Pflege.

Zwergpinscher

Zwergpinscher

Der Zwergpinscher ist eine kleine, kompakte Hunderasse, die durch ihre elegante Haltung und die aufgestellten Ohren auffällt. Sein kurzes, glattes Fell gibt es in verschiedenen Farben von schwarz über braun bis rot. Trotz seiner geringen Größe hat der Zwergpinscher einen starken und mutigen Charakter. Er ist lebhaft, intelligent und oft sehr selbstbewusst. In der Familie können sie sich als liebevolle und treue Begleiter erweisen, brauchen aber eine konsequente Erziehung. Der Zwergpinscher neigt dazu, sich als „großer Hund“ zu sehen und braucht daher klare Regeln und Grenzen.

Norfolk Terrier

Norfolk Terrier

Der Norfolk Terrier ist ein kleiner, kräftig gebauter Hund mit spitzen Ohren und dichtem, drahtigem Fell. Das Fell ist meist rot, schwarz, lohfarben oder weizenfarben. Er ist bekannt für seinen Mut, seinen Charme und seine Unabhängigkeit. Obwohl sie sich gut in das Familienleben einfügen, haben sie eine starke Persönlichkeit und brauchen eine liebevolle, aber konsequente Führung. Sie brauchen regelmäßige körperliche und geistige Auslastung, da sie ursprünglich für die Jagd gezüchtet wurden und daher eine natürliche Neugier und Energie besitzen.

Norwegischer Lundehund

Norwegischer Lundehund

Der Norwegische Lundehund ist ein kleiner bis mittelgroßer Hund mit einer Besonderheit: Er hat sechs Zehen an jedem Fuß, im Gegensatz zu den meisten anderen Hunderassen, die nur fünf Zehen haben. Sein Fell ist kurz bis mittellang, oft in verschiedenen Schattierungen von falb bis rot. Der Lundehund ist ein fröhlicher und freundlicher Hund, der aber auch etwas eigensinnig sein kann. In der Familie ist er oft anhänglich und liebevoll. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Rasse besondere Pflege und Ernährung benötigt, da sie anfällig für eine spezielle Verdauungsstörung ist, die als Lundehund-SyndromOpens in a new tab. bezeichnet wird.

Parson Russell Terrier

Parson Russell Terrier

Der Parson Russell Terrier, oft weiß mit hellbraunen oder schwarzen Abzeichen, ist ein kleiner, aber kräftiger Hund. Sein charakteristisches Merkmal sind die spitzen Ohren, die ihm ein lebhaftes und intelligentes Aussehen verleihen. Er sprüht vor Energie und ist bekannt für sein lebhaftes, selbstbewusstes und freundliches Wesen. Er ist gerne mitten im Geschehen und braucht viel Bewegung und geistige Herausforderung. Der Parson Russell Terrier kann ein wunderbarer Familienhund sein, wenn er gut erzogen wird. Allerdings kann diese Rasse manchmal etwas dickköpfig sein und braucht eine ruhige Hand.

Pharaoh Hound

Pharaoh Hound

Der Pharaoh Hound, ein stolzer und eleganter Hund, besticht durch seine auffallend schlanken Proportionen und die großen, spitz zulaufenden Ohren. Sein kurzes, glänzendes Fell ist kupferfarben oder braun. Die Rasse ist für ihr sanftes und freundliches Wesen bekannt. Sie spielen gerne und sind sehr sozial, was sie zu ausgezeichneten Familienhunden macht. Der Pharaoh Hound hat jedoch einen ausgeprägten Jagdtrieb und sollte daher beim Spazierengehen gut beaufsichtigt werden.

Samojede

Samojede

Der Samojede ist ein großer, imposanter Hund mit einem dichten, weißen Fell und ausgeprägten, spitz zulaufenden Ohren. Seine Augen strahlen eine besondere Freundlichkeit und Intelligenz aus. Der Samojede ist ein unglaublich sozialer Hund, der seine Familie über alles liebt und engen Kontakt zu seinen Menschen sucht. Sein freundliches Wesen macht ihn zu einem idealen Familienhund. Denken Sie daran, dass diese Rasse ursprünglich zum Ziehen von Schlitten und zum Hüten von Rentieren eingesetzt wurde und daher viel Bewegung und Beschäftigung braucht. Auch die Pflege kann aufgrund des dichten Fells eine Herausforderung sein.

Schipperke

Schipperke

Schipperkes sind kleine Hunde mit einem unverwechselbaren schwarzen Fell, das an den spitzen Ohren, den Beinen und dem buschigen Schwanz besonders üppig ist. Ihr wachsames Gesicht drückt ihre Neugier und Intelligenz aus. Sie sind lebensfroh, unerschrocken und manchmal recht eigensinnig. Ein Schipperke braucht viel Beschäftigung und ist immer für ein Abenteuer zu haben. In der Familie sind sie anhänglich und treu. Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass diese kleinen Kerle dazu neigen, das Kommando zu übernehmen, wenn man ihnen nicht konsequent Grenzen aufzeigt.

Shetland Sheepdog

Shetland Sheepdog

Der Shetland Sheepdog, liebevoll Sheltie genannt, ist ein mittelgroßer Hund mit schönem, langem und dichtem Fell und spitzen, aufmerksamen Ohren. Oft in verschiedenen Braun- und Cremetönen gehalten, geben diese Hunde ein wunderschönes Bild ab. Sie sind intelligent, gehorsam und eignen sich hervorragend für verschiedene Hundesportarten. Im Familienleben sind Shelties meist sehr anhänglich und vertragen sich gut mit Kindern. Gegenüber Fremden können sie jedoch etwas zurückhaltend sein und müssen regelmäßig gebürstet werden, um ihr schönes Fell zu erhalten.

Siberian Husky

Siberian Husky

Der Siberian Husky ist eine imposante Hunderasse. Sie sind mittelgroß, haben ein dichtes, meist in verschiedenen Grau- und Weißtönen gehaltenes Fell und charakteristische blaue oder mehrfarbige Augen. Ihre spitzen Ohren verleihen ihnen ein wachsames Aussehen. Huskies sind bekannt für ihren starken Willen, ihre Energie und ihre Freundlichkeit. Sie lieben es, Teil eines Rudels zu sein und sind fantastische Familienhunde, wenn sie genügend Auslauf bekommen. Man sollte jedoch bedenken, dass Huskies ursprünglich zum Ziehen von Schlitten gezüchtet wurden und daher einen starken Bewegungsdrang und viel Platz zum Toben brauchen. Sie können auch etwas dickköpfig sein, wenn es ums Training geht.

Belgischer Schäferhund (Laekenois)

Laekenois

Der Laekenois ist eine der vier Varianten des Belgischen Schäferhundes und zeichnet sich durch sein auffallend gewelltes Fell aus. Mit seinen spitzen Ohren, seiner hellen, rauen Fellfarbe und seinem ausdrucksvollen Gesicht zieht er alle Blicke auf sich. Der Laekenois ist bekannt für seine Arbeitsfreude und Intelligenz. Sie sind aktive Hunde, die sowohl geistig als auch körperlich gefordert werden wollen. Mit ihrem treuen und wachsamen Wesen sind sie gute Familienhunde, wenn man ihnen genügend Beschäftigung bietet. Sie brauchen jedoch eine konsequente Führung und sind nicht unbedingt für Hundeanfänger geeignet.

West Highland White Terrier

West Highland White Terrier

Der West Highland White Terrier, oft einfach Westie genannt, ist ein kleiner, gedrungener Hund mit strahlend weißem Fell und spitzen Ohren, der immer aufmerksam ist. Diese kleinen Hunde haben eine große Persönlichkeit und sind für ihr mutiges und fröhliches Wesen bekannt. Sie sind verspielt und stehen gerne im Mittelpunkt. In der Familie sind sie anhänglich und kinderfreundlich, können aber manchmal etwas eigensinnig sein. Achten Sie darauf, dass ihr weißes Fell regelmäßig gepflegt werden muss und dass sie trotz ihrer geringen Größe viel Bewegung und geistige Anregung brauchen.

*Last update on 24.03.2024 / Affiliate links / Images from Amazon Product Advertising API

Neue Artikel

de_DEDeutsch